Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda

Programm 2020

 

Das diesjährige Programm steht unter dem Motto „Slawen und Deutsche“. Hintergrund ist die Tatsache, dass ab dem 9. Jh. ein größerer Teil der Bewohner der Königspfalz Slawen waren. Spezielle Spuren ihrer Kultur bieten einen spannenden Aspekt des mittelalterlichen Alltagslebens. Darüber hinaus finden sich selbst heute noch Hinweise auf ihren Beitrag zur Entwicklung der Region.

 

1. März

Wiedereröffnung des Freilichtmuseums nach der Winterpause.

 

12. April (Ostersonntag)

„Halbheidnische Eier“ – Ein Erlebnistag mit kulturellem Hintergrund

11:00 – 17:00 Uhr

 

1. Mai

Offizielle Eröffnung der neu fertiggestellten Blockhäuser, die mit ihrer speziellen Einrichtung die slawischen Bewohner der Königspfalz und besondere Aspekte ihres Lebens repräsentieren.

 

Gießen – Taschengott und Schläfenring (eine Mitmachaktion für Besucher)

11:00 – 17:00 Uhr

 

21. Mai (Männertag)

Schmieden – Formen slawischer Gebrauchsgegenstände

11:00 – 17:00 Uhr

 

31. Mai (Pfingstsonntag)

Hirse, Gurke, Weizenbier – wohlschmeckende Dinge mit interessanter Herkunft. 

11:00 – 17:00 Uhr

 

13. Juni

Mittelalterlicher Hoftag mit Majestäten, Spielen, Turnieren, Modenschau. Erstklassige Mitwirkende aus halb Europa.treffen sich zu diesem besonderen Ereignis auf der Pfalz Tilleda

11:00 – 17:00 Uhr

 

20.-21. Juni

Großer mittelalterlicher Handwerkermarkt mit hunderten von Mitwirkenden.

 

11. Juli

Netze knüpfen, Reusen flechten, Fischräuchern - Fischfang gehörte traditionell zum Leben der slawischen Bevölkerung

11:00 – 17:00 Uhr

 

15. August

Böllerschützentreffen des Verbandes der dt. Schwarzpulverkanoniere e.V. auch mit internationalen Gästen

 

12. September

Fasergewinnung – Leinenweberei - Tuchgeld

11:00 – 17:00 Uhr

 

13. September (Denkmaltag)

Spezialführung 11:00 und 14:00 Uhr

 

3. Oktober (Tag d. dt. Einheit)

Teersieden – Gewinnung von Schmierstoff, Heil- und Konservierungsmittel

11:00 – 17:00 Uhr

 

Änderungen können erforderlich werden. Informieren Sie sich deshalb bitte aktzell vor der jweweiligen Veranstanstaltung zun aktuellen Stand.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.