Wir haben eine neue E-Mail-Adresse!

Bitte benutzen sie deshalb für die Kommunikation mit dem Freilichtmuseum: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gerne würden wir sie zu unserer nächsten Veranstaltung bei uns begrüßen:

 

Donnerstag 03. Oktober (Tag dt. Einheit):

Geld bewegt die Welt!

Am Donnerstag, dem 3. Oktober, präsentiert das Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda von 11:00 – 17:00 Uhr dieses Thema unter einem besonderen Blickwinkel. Vor 1000 Jahren war die Bedeutung des Geldes noch nicht allgemein bekannt. Dennoch sind die Anfänge der Silbergewinnung und Münzprägung im Raum um den Harz ein wichtiger Meilenstein in dem damaligen Aufstieg des Deutschen Reichs.  Nicht zuletzt das „liebe Geld“ ermöglichte König Heinrich I. eine erfolgreiche Abwehr der durch Europa streifenden Ungarn. Zum Abschluss des ihm gewidmeten Jubiläumsjahrs wird deshalb im Freilichtmuseum eine experimentelle Münzproduktion dieser Zeit gezeigt. Interessierte Besucher können mit handanlegen und einen „Pfennig“ gegen einen Unkostenbeitrag als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

 


Unser komplettes Jahresprogramm finden Sie hier.

Erste Termine für 2020 gibt es auch schon!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.